20.11.2018

DAYS OF JOY - Deko



In der Adventszeit dekorieren,
 das ist immer etwas ganz besonderes.

- Kerzenschein

- kleine Lichter

so richtig schön kuschelig.



Im Handumdrehen hast du mit der


eine Lichterkette gezaubert.


Und so gehts:

Als erstes stanzt du dir den Stern 
in deiner gewünschten Stückzahl
 (je nach dem wie lang deine Lichterkette ist)
aus.

Dann falzt du an den angegebenen schwarzen Linien.

Hier ist etwas Vorsicht geboten.
Drück nicht zu sehr mit dem Falzbeil auf.
Durch das üpige filigrane Muster, reißt dir eventuell das Papier.


Als nächstest fixierst du die Spitzen 
des Sternes mit Klebeband.



und dann bringst du den Stern in Form.
 

Ein Stück der Lichterkette 
zusammen rollen und in den Stern legen,

 
das zweite Teil drauf legen und an den Spitzen andrücken.

Das ist die ganze Geschichte.

So bringst du deine restlichen Sterne natürlich auch an.




Jetzt bindest du dir nur noch einen schönen Kranz,
platzierst die Lichterkette 
und machst dir eine kuschelige Adventszeit.



Natürlich kannst du hier deiner Kreativität
freien Lauf lassen.
Vielleicht magst du es eher farbig
oder etwas prunkvoller.

Man könnte auch mit den 


tolle Akzente setzen.


Und was ich mir auch richtig gut vorstellen kann 

...

der Stern in dem neuen 



Das werde ich definitiv in den nächsten Tagen 
noch ausprobieren und euch zeigen.


Weiter geht der rote Faden zu

und 


Viel Spaß dabei und bis bald
Alexa